this.speed=5000; this.fadeSpeed=2000; this.delayTimer='yes'; this.delayTime=5000; this.topNav='no'; this.overlayNav='no'; this.dropShadow='no'; this.captions='no'; this.border=0; this.copyright='no'; this.IPTCinfo='no'; this.delayTimer='yes';


Service -
Rundum Wohlfühlen


Service heißt bei uns auch Wert auf kleine Dinge zu legen. Zeit für Ihre Fragen zu haben und den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Unser Serviceteam nimmt Ihre Anregungen und Wünsche jederzeit entgegen. Wir sind immer bemüht, diese in die Entwicklung des GTZ einzupflegen.

Wenn Sie Fragen und Anregungen zu unserem Internetangebot haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
 

Thalasso-Anwendungen

Sandbett - momentan nicht möglich
Das besondere ist die gleichmäßige Wärmeverteilung, die auf die gesamte Fläche des Körpers wirkt und tief in die Haut eindringt. Dadurch lösen sich Verspannungen, Schmerzen werden gelindert und Muskeln entspannt. Überlastete oder strapazierte Muskulatur wird erwärmt.

Der Sand passt sich der Kontur des Körpers perfekt an. Jedes Sandbett ist ein Bett, das sich der Körper selbst erstellt. Somit entsteht eine Druckentlastung, die durch die Verbindung mit der großflächigen Wärme ein wunderbares Gefühl der Entspannung entstehen lässt.

Es gibt keinen Hitzestau, kein Schwitzen oder Nachschwitzen und somit auch keine Herz- Kreislaufbelastung. Die Gewebedurchblutung wird im gesamten Behandlungsgebiet nachhaltig gesteigert.

Schlickbad
Schlick ist eine sandartige Ablagerung aus dem Meer. Er ist mit organischen Stoffen, abgestorbenen Klein- und Kleinstlebewesen sowie mit Mikroorganismen natürlich angereichert. In einer speziellen Badewanne wird Ihr Körper vollständig von 37°C warmem Schlick umhüllt. Durch die gleichmäßige Abgabe der Wärme an den Körper werden Ihre Gelenke sanft gelockert und Muskelverspannungen gelöst.

Schlickpackung
Reiner Schlick ist umhüllt von einer Folie auf der einen und einem durchlässigen Vlies auf der anderen Seite. Die Vliesseite wird auf die gewünschte Körperpartie gelegt und mit einem Wärmeträger überlagert. Die ansteigende Wärme ermöglicht Ihnen eine angenehme Gewöhnung an die Wöhlfühltemperatur und löst sanft Muskelverspannungen. Eine warme Schlickpackung ist die optimale Vorbereitung für eine Massage.

Serail-Bad - momentan nicht möglich
Bei dieser Anwendung wird Schlick wie eine dünne, zweite Haut auf Ihren gesamten Körper aufgetragen.

Danach begeben Sie sich in das warme Dampfbad. Die Haut wird gereinigt und die Durchblutung gesteigert, das Bindegewebe gefestigt und der Stoffwechsel angeregt. Nach etwa einer halben Stunde wird durch einen warmen Guss der Schlick vom Körper gespült.

Zum Abschluss wird Ihr Körper mit duftenden Ölen eingerieben.

Thalasso-Behandlung
Die Bezeichnung „Thalasso“ ist griechischen Ursprungs und bedeutet: Behandlung mit den Wirkstoffen das Meeres.

Diese mit Meerwasser, Algen, Schlick oder Meersalz vorgenommenen Behandlungen wirken entschlackend und vitalisierend. Die Hautporen öffnen sich, so dass die im Meer enthaltenen wertvollen Mineralien und Spurenelemente von der Haut aufgenommen werden können.



    GTZ Friedrichskoog
Kuren, Wellness & Meer
Schulstr. West 14 • 25718 Friedrichskoog
  Tel.: 04854 90020
Fax.: 04854 900233
E-Mail: info@gtz-friedrichskoog.de

   Besuchen Sie uns auf Facebook
  Öffnungszeiten: Montag-Freitag
von 8.00-12.00 Uhr und 14.00-20.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung